Bei Verletzungen hilft nichts so rasch
wie die Physiotherapie.

Was wir für Sie machen können

Eine gezielte und wirksame Rehabilitation
ermöglicht eine optimale Genesung

ohne Rückfall oder Rezidiv.

Entdecken Sie unsere Therapien

Weitere Kurse,
um sich fit zu halten.

Entdecken Sie unsere Kurse

Der Vorteil eines Zentrums
mit Rehabilitationsschwimmbad

und Reha Training Kursen im Wasser.

Wir sind Bezugspunkt für die Sportler
der Young Goose Academy.

Unsere Partnerschaft mit der YGA

Rufen Sie uns an

Telefon:
0471 44 27 00

Option 3

WhatsApp

Speichern Sie unsere Nummer in Ihren Telefonkontakten und schreiben Sie uns, wenn Sie Informationen über Kurse und Therapien benötigen oder nach Empfehlungen fragen möchten. Erinnern Sie sich bitte daran, Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Dies ist der schnellste Weg, um uns zu kontaktieren..

Was können wir für Sie tun?

Verletzungen, chronische Schmerzen oder Beschwerden oder einfach die Absicht, körperlich wieder fit zu werden und neue Ergebnisse zu erzielen: was auch immer Ihre Bedürfnisse sind, stehen wir gerne zur Verfügung. Füllen Sie den Fragebogen aus und wir werden Sie so bald wie möglich kontaktieren.

Therapien

Für jede Art Rehabilitation sind sowohl manuelle als auch instrumentelle Therapien möglich. Die Empfehlung erfolgt vom Arzt oder vom Physiotherapeuten bei einem ersten Gespräch der Dauer von zirka 45 Minuten.

Die Physiotherapie ist ein Zweig der Medizin, der sich mit Prävention, Behandlung und Rehabilitation der Patienten mit angeborenen oder erworbenen Erkrankungen und Funktionsstörungen im Muskelskelett befasst oder bietet außerdem im neurologischen und viszeralen Bereich mehrere therapeutische Behandlungen an, wie Physiotherapie, manuelle Therapie, Heilmassagen, Physio-Kinesiotherapie u.s.w.

Der Physiotherapeut hilft den Patienten bei der funktionellen Wiederherstellung bei motorischen Behinderungen und Beeinträchtigungen, unabhängig von der Ursache. Er bearbeitet und organisiert unter eigener Verantwortung die allgemeinen und spezifischen Rehabilitationsmethoden. Der Physiotherapeut verwendet in der Postakutie z.B. gezielte therapeutische Behandlungen, um die Wiederherstellung der aufgrund einer kürzlich aufgetretenen Erkrankung verlorener Fähigkeit zu erzielen. Dies beinhaltet physisches, psychologisches, emotionelles und soziales Wohlbefinden.

Die Physiotherapie wird von einem diplomierten Physiotherapeuten durchgeführt. Sie gehört der rehabilitativen Sanitätsberufe an.

Preise:

  • €65,00 / 45 Minuten
  • €50,00 / 30 Minuten

Es ist möglich Einzelsitzungen oder Sitzungen in kleinen Gruppen (max. 4 Personen) in unserer Sporthalle durchzuführen, entweder als Fortsetzung des Rehabilitations/Physiotherapiezyklus oder als präventive und wiederherstellende körperliche Aktivität; geeignet für Personen, die nach einer gewissen Zeit Inaktivität zum Sport zurückkehren und/oder für Sportler, die ihre Leistung steigern wollen.

Neben Geräten für Kraft-, Schnelligkeits-, Ausdauer- und Gleichgewichtstraining verfügen wir über ein brandneues System zur Bewertung der individuellen Fähigkeiten (RIABLO), welches mit Hilfe von Sensoren die persönlichen Fortschritte im Laufe der Zeit monitoriert und uns es erlaubt, an den verschiedenen sportlichen Aspekten arbeiten zu können.

Die manuelle Therapie ist ein Fachzweig der modernsten neuro-muskuloskelettalen Physiotherapie. Sie basiert auf der Literatur der neuesten klinischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse und umfasst spezifische manuelle Techniken zur Beurteilung und Behandlung der Strukturen des neuro-muskuloskelettalen Systems (Gelenke, Nerven, Muskeln, Sehnen…).

Die Behandlungstherapien umfassen:

  • Mobilisierungen und Manipulationen
  • Neurodynamik
  • Myofasziale Behandlung

Sie werden vom Physiotherapeuten nach folgenden Voraussetzungen entschieden:

  • Beurteilung und klinischer Erfahrung;
  • Neuesten wissenschaftlichen Kenntnissen der Literatur;
  • Spezifischen Bedürfnissen und gewünschten Zielen des Patienten.

Um bessere und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, wird die Manuelle Therapie häufig mit Bewegung und therapeutischem Training kombiniert. Auf diese Weise ergeben sich mechanische und neurophysiologische Veränderungen in den behandelten Strukturen, wie zum Beispiel:

  • Kontrolle der Schmerzen und Schmerzlinderung;
  • Wiederherstellung der normalen Gelenkbewegung;
  • Verbesserung abnormer Spannungen im Weichteilgewebe;
  • Wiederherstellung der Muskelkraft;
  • Verbesserung der motorischen Kontrolle und der Gelenkstabilität;
  • Wiedererlangung korrekter Bewegungs-pattern;
  • Verbesserung des allgemeinen Fitnessniveaus und Rückkehr zur Arbeitstätigkeit und/oder zu sportlichen Aktivitäten.

Die Haltungsrehabilitation hat als Ziel, den Körper an einer optimalen, gesunder und für das Skelett weniger riskanter Haltung zu gewöhnen.

Dies Gerät wird in der Behandlung der Beschwerden und Pathologien vom Muskelskelett verwendet. Diese hochmoderne Technik erlaubt eine personengezielte Behandlung.

Die Seqex endogene Ionentherapie erzeugt wechselhafte Magnetfelder mit niedriger Intensität und Frequenz.

Es ist bei Schmerzen und Entzündungen indiziert und wird häufig bei Muskelskeletterkrankungen und in Orthopädie verwendet. Es kann außerdem als unterstützende Behandlung in anderen therapeutischen Bereichen eingesetzt werden. Vorsichtsmaßnahmen sollen bei Patienten mit Herzschrittmacher, Herzpathologien, Epilepsie und während der Schwangerschaft getroffen werden.

Preise: €250,00 / 10 x 30 Minuten

Die Lasertherapie ist eine sogenannte Regulationstherapie. Durch die Bestrahlung mit gebündeltem Licht werden die Stoffwechselvorgänge in den Zellen aktiviert. Da die Lichtintensität von Laser jede Materie durchdringt, können auch tief gelegene Gewebeschichten stimuliert werden. Die Lasertherapie kombiniert eine hohe Wirksamkeit mit einer unkomplizierten und schmerzfreien Behandlung ohne Nebenwirkungen.

Die Lasertherapie wird verwendet, um das Gewebe mit elektromagnetischer Energie zu versorgen und therapeutische Wirkungen zu erzielen (der Laserstrahl wirkt auf die Zellmembran und auf die Mitochondrien, d. H. Auf die Organellen, die die Energie der Zelle produzieren). Insbesondere die Lasertherapie:

  • erhöht die Stoffwechselaktivität, fördert den Austausch der Elektrolyten zwischen Zelle und Umgebung, erhöht die Produktion von DNA, RNA, Proteinen und Aminosäuren;
  • wirkt entzündungshemmend auf Gelenke und Muskeln;
  • erhöht die Lymphdrainage und fördert eine stärkere Absorption der interstitiellen Flüssigkeiten;
  • wirkt schmerzlindernd auf die Nervenfasern, die das Schmerzsignal übertragen;
  • wirkt auf die Mikrozirkulation und bessert die periphere Zirkulation;
  • hat eine biostimulierende und regenerative Wirkung auf Bindegewebe und Weichteile (beschleunigt die Heilung von Wunden und Geschwüren, fördert die Bildung von Narbenfasergewebe und heilt demzufolge Muskelläsionen ohne chirurgische Indikation);
  • wirkt entzündungs- und ödemhemmend;
  • dank der thermischen Wirkung und der Erhöhung des Stoffwechsels führt eine Dekontraktion der Muskel durch.

Die Lasertherapie in Orthopädie ist indiziert bei:

  • der Behandlung von Arthralgien verschiedener Ursache (rheumatischer oder degenerativer) wie Epicondylitis, Polyarthritis, Knieschmerzen mit oder ohne Erguss, Lumbalgie, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall;
  • Allgemeiner Traumatologie (Tendinitis, Gelenkverstauchung, Muskelriss, Schleimbeutelentzündung, Bluterguss, Geschwür, Ödem, Hämatom, Arthrose, Überlastungspathologien, traumatische Spätwirkungen);
  • Rehabilitation (Hüfte, neuromotorisch, orthopädisch, Oberschenkelknochen, Hand, Meniskus, Schulter, Knie, Hüftenprothese, Knöchel, Knieprothese);

Preise: €30,00 / 30 Minuten

Die Pressotherapie ist eine medizinische und ästhetische Behandlung, die die Leistung des Kreislaufsystems und des Lymphsystems bei Patienten verbessert. Verschiedene Verwendungszwecke finden:

  • bei der Bekämpfung der Unvollkommenheiten von Cellulite;
  • bei der Verringerung der Wasserretention von Lymphödemen;
  • bei der Neudefinition einiger Körperteile (normalerweise der Beine);
  • Förderung der Beseitigung toxischer Substanzen aus dem Körper;
  • zur Förderung des Abnehmens einiger Körperteile (in diesem Fall ist auch eine angemessene körperliche Aktivität unerlässlich).

Bei der Pressotherapie wird Druck auf den zu behandelnden Bereich ausgeübt. Die Lager sind mit diesem Druck verbunden und werden mit Luft aufgepumpt und entleert. Die Pressotherapie erfordert keine spezielle Vorbereitung, ist jedoch in einigen Situationen kontraindiziert (Schwangerschaft, Diabetes mit Mikroangiopathie, tiefe Venenthrombose, Leberzirrhose usw.).

Die Hydrokinesiotherapie, oder Rehabilitation im Wasser, verwendet das Wasser zum rehabilitativen Zweck, nach einem Trauma, einem chirurgischen Eingriff oder als Prävention. Es handelt sich um eine globale und/oder analytische Rehabilitationstätigkeit, in welcher die von den physikalischen Gesetzen des Wassers gelieferten sensorischen Informationen in einer für den Patienten passenden Umgebung nutzt.

Durch spezifische physikalische Eigenschaften des Wassers ist die Hydrokinesiotherapie sowohl als Mittel zur körperlichen Vorbereitung auf chirurgischen Eingriffen als auch als wirksames Rehabilitationsinstrument in der postoperativen und posttraumatischen Rehabilitationsphase geeignet. Sie wird auch bei geriatrischen Erkrankungen und bei neurologischen, kardiovaskulären und rheumatologischen Problemen empfohlen.

Physiologische Wirkungen des Wassers:

  • Im kardiovaskulären System: Verbesserung des venösen Rückflusses und Verringerung von Ödemen.
  • Atmungsorgane: verstärkte Belüftung der Lunge dank der Wirkung des hydrostatischen Drucks auf die Brust.
  • Für den Bewegungsapparat: entspannende und lymphdrainierende Wirkung des Wassers, Verringerung von Kontrakturen und Verbesserung des Bewegungsumfangs. Das progressive langsame Eintauchen ins Wasser begünstigt auch eine allmähliche Wiederherstellung der Last.
  • Auf der Ebene des zentralen und peripheren Nervensystems: Das Eintauchen hat eine entspannende und schmerzlindernde Wirkung, vor allem bei chronischen Schmerzen stellt es einen sensorischen Anreiz und ein Körperbewusstsein dar, so dass der Patient zu einem korrekten motorischen und propriozeptiven System gebracht wird.
  • Thermische Wirkung: Das Rehabilitationsbecken (wo eine Temperatur zwischen 32° und 36° erreicht wird) fördert die periphere Gefäßerweiterung, verbessert den Stoffwechsel und den Gasaustausch und verringert die periphere Schmerzempfindlichkeit.

Es handelt sich um eine instrumentelle Therapie, die zum kurativen Zweck die von einem Generator erzeugten hochfrequenten unhörbaren akustischen Schwingungen (über 20 kHz) verwendet. Indikationen:

  • Adhäsive Capsulitis (Frozen Shoulder)
  • Skapulohumerale Periarthritis
  • Arthrose (Kniearthrose, Schulterarthrose und Hüftenarthrose)
  • Bursitis
  • Tendinitis
  • Erkrankungen wie: laterale Epicondylitis, Plantarfasziitis, Achillestendinitis, Patellaspitzensyndrom)
  • Muskelrisse
  • Sehnenläsionen
  • Nackenschmerzen

Preise: €20,00 / 15 Minuten

TENS ist das Akronym von Transcutaneous Electrical Nerve Stimulation (transkutane, elektrische Nervenstimulation), eine medizinische komplementäreTechnik zur Linderung der akuten oder chronischen Schmerzen.

Die TENS erfolgt mit der Platzierung auf die Haut von milden elektrischen Impulsen, welche Nervenfasern mit großem Durchmesser aktivieren und gleichzeitig die Schmerzübertragung vermindern. Die schmerzlindernde Wirkung der TENS ist daher auf die Gate Control Theorie zurückzuführen.

Preise: €15,00 / 20 Minuten

Die Tecar-Therapie verwendet eine Hochfrequenz mit geringer Intensität, die die Energie im biologischen Gewebe stimuliert und die natürlichen heilenden und entzündungshemmenden Prozesse aktiviert.

Sie fördert die Blutzirkulation, erhöht den Druck des Sauerstoffs in dem behandelten Bereich, erzeugt eine Erweiterung der Gefäße, reduziert Muskelkontraktionen und erleichtert die Resorption von Ödemen.

Preise: €45,00 / 30 Minuten

Kurse

Vorbeugung bestimmter Probleme, Erhaltung der Fitness und kontrollierte sportliche Tätigkeit. Jeden Tag eine andere Gymnastik: von der Vorbeugung bis zur Stärkung, von der Erholung bis zur Ausdauer, von der Geschwindigkeit bis zur Kontrolle. Jeder Kurs wird in kleinen Gruppen durchgeführt, um eine persönliche Betreuung zu gewährleisten. Kompetenz und Professionalität, aber auch Spaß und Wohlbefinden, werden angeboten.

Acquagym

Das intensive Training im Wasser mit Musik ermöglicht Muskelaufbau, Gewichtsreduktion und Vorbeugung der Unfällen.

FisioCrossFit

Training bei hoher Intensität, um Kraft, Gleichgewicht, Koordination und Geschwindigkeit zu fördern.

Postural

Vorbeugende Haltungsgymnastik, Erholung und Förderung der Kraft und der Körperstammstabilität (Backschool).

Sportliche Vorbereitung

Prävention, Optimierung der sportlichen Tätigkeit und Verbesserung der Leistung: das alles kann ein Sportler dank einem Sporttrainer erreichen, der ihn wie ein Personal Trainer begleitet. Ein empfehlenswerter und geeigneter Kurs sowohl für Profi- als auch für Amateursportler.

Top Ten

10 Lektionen Paket

Um fit zu werden oder fit zu bleiben. Es ist auch die ideale und individuell anpassbare Lösung für diejenigen, die nach einer Pause wieder körperlich aktiv werden möchten. Sie werden persönlich von einem spezialisierten Physiotherapeuten betreut, der ein auf Ihre Bedürfnisse und Ziele abgestimmtes Programm erstellt und Sie während Ihrer Tätigkeit unterstützt.

Dieses Training richtet sich auch an alle Profisportler oder an diejenigen, die sich optimal auf die Skisaison vorbereiten wollen, mit einem Plan für Kräftigung, Gleichgewicht, Propriozeption und funktionelle Skibewegungen.

Technologische Innovation

RIABLO, für ein Mastertraining.

Wir sind das einzige Physiotherapiezentrum in Bozen und in der Provinz, welches damit ausgestattet ist. Es handelt sich um ein hochmodernes Gerät, womit die motorischen Fähigkeiten, insbesondere von Sportlern, getestet werden können. Die Untersuchung erfolgt über eine mit Sensoren verbundenen Software, die an bestimmten Punkten des Körpers der Person appliziert werden, sowie mit einer stabilometrischen Plattform, die die Daten über Bluetooth an ein Softwareprogramm überträgt, sie verarbeitet und ein Biofeedback in Echtzeit liefert. Das visuell-akustische Biofeedback ermöglicht dem Patienten eine Selbstkorrektur – in Echtzeit – während jeder Rehabilitationsübung, wodurch ein hohes Maß an Motivation aufrechterhalten wird.

Mit mehr als 300 Programmen bewertet RIABLO mehrere Aspekte, einschließlich Gelenkbeweglichkeit, Gleichgewicht und Lastverlagerung. Ein wertvolles Instrument sowohl für unser Team von Physiotherapeuten als auch für alle Sportler, ob Profi oder nicht.

Profis

Unsere Physiotherapeuten

Young Goose
Academy

Die 2013 gegründete Young Goose Academy ist eine prestigevolle Eiskunstlauf-Akademie, die mehr als 50 Leistungssportler ausbildet, unter denen viele junge Talente, die der italienischen Nationalmannschaft angehören, wie Daniel Grassl, der 2022 die Silbermedaille bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften gewann.

Das Physiotherapiezentrum Bonvicini arbeitet seit ihrer Gründung mit der YGA zusammen und betreut die Athleten sowohl in der Prävention als auch in der physischen Rehabilitation. Oft begleitet sogar einer unserer Physiotherapeuten die Athleten bei den Wettkämpfen. Wir sind sehr stolz auf diese Partnerschaft.


Daniel Grassl (FIGURE SKATING – MEN)

  • 1° posto ai campionati italiani di Torino 2022
  • 2° posto ai campionati europei di Tallinn 2022
  • 7° posto alle Olimpiadi invernali di Pechino 2022

ISU CS Ice Star 2019, Minsk: 1°
ISU CS Lombardia Trophy 2021, Bergamo: 1°
ISU CS Asian Open Figure Skating Trophy 2019, Dongguan, CHN: 1°
ISU GP Guaranteed Rate Skate America 2021, Las Vegas: 7°
ISU Junior Grand Prix Final 2019/20, Torino: 6°J
ISU GP Gran Premio D’Italia 2021, Torino: 3°
ISU CS Budapest Trophy 2020, Budapest: 1°
ISU CS Warsaw Cup 2021, Warsaw: 2°


Gabriele Frangipani (FIGURE SKATING – MEN)

  • 3° posto ai campionati italiani di Torino 2022
  • 9° posto ai campionati europei di Tallinn 2022

ISU CS Nebelhorn Trophy 2020, Oberstdorf: 2°
ISU CS Finlandia Trophy 2021, Espoo: 10°
Challenge Cup 2021, Den Haag: 4°
ISU GP Gran Premio D’Italia 2021, Torino: 11°
Egna Spring Trophy 2021, Egna: 1°
ISU GP Internationaux de France 2021, Grenoble: 12°
ISU CS Nebelhorn Trophy 2021 – OWG Qualifying, Oberstdorf: 4°
Merano Ice Trophy 2022, Merano: 1°


Filip Taschler / Natalie Taschlerova (ICE DANCE)

  • National Champions Czech Republic 2022
  • 11° posto ai campionati europei di Tallinn 2022
  • 16° posto alle Olimpiadi invernali di Pechino 2022

Open d’Andorra 2019, Canillo: 2°
ISU CS Lombardia Trophy 2021, Bergamo: 5°
Egna Dance Trophy 2020, Egna: 8°
ISU CS Nebelhorn Trophy 2021 – OWG Qualifying, Oberstdorf: 5°
ISU CS Nebelhorn Trophy 2020, Oberstdorf: 1°
Pavel Roman Memorial 2021, Olomouc: 1°
Egna Dance Trophy 2021, Egna: 1°
ISU CS Warsaw Cup 2021, Warsaw: 6°


Ekaterina Kurakova (FIGURE SKATING – WOMEN)

  • National Champions Poland 2022
  • 5° posto ai campionati europei di Tallinn 2022
  • 12° posto alle Olimpiadi invernali di Pechino 2022

ISU JGP Baltic Cup 2019, Gdansk: 7°J
ISU CS Nebelhorn Trophy 2021 – OWG Qualifying, Oberstdorf: 2°
ISU CS Warsaw Cup 2019, Warsaw: 1°
ISU GP Guaranteed Rate Skate America 2021, Las Vegas: 9°
Mentor Torun Cup 2020, Torun: 1°
ISU CS Warsaw Cup 2021, Warsaw: 3°
ISU CS Lombardia Trophy 2021, Bergamo: 2°
ISU GP Rostelecom Cup 2021, Sochi: 9°


Anna Pezzetta (FIGURE SKATING – WOMEN)

  • 2° posto ai campionati italiani di Torino 2022

Egna Spring Trophy 2021, Egna: 2°J
Bavarian Open 2022, Oberstdorf: 2°J
NRW Trophy 2021, Dortmund: 2°J
Merano Ice Trophy 2022, Merano: 1°J

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten und Mitteilungen

Die Bonvicini Klinik ist mit dem Sanitätsbetrieb konventioniert.

Die Physiotherapiesitzungen können direkt in der Fachambulanz der Klinik unter Vorlage der entsprechenden Verschreibung vorgemerkt werden.

Konvention mit
dem Sanitätsbetrieb